Folientastaturen bestehen aus einer oder mehreren optischen Front-Ebenen (Designfolien), die bedruckt und ggf. geprägt sind. Weitere Elemente, wie Schlitze für wechselbare Einschübe (mit dahinter liegender, zweiter Dekorfolie), transparente Displayfenster oder Durchbrüche für Bauteile o.ä., sind natürlich möglich.

Elektrische Funktionen der Folientastaturen werden auf einer oder mehrerer Funktionsebenen dargestellt, die Signalübermittlung erfolgt über eine oder mehrere Folienleitungen; möglich sind neben der grundsätzlichen Leitungsträgerebene eine Kontaktierung per bedruckter Folie, ESD-Abschirmungen, oder weitere Funktionsebenen. Der Aufbau zur Verbindung der Folienschichten, sowie zum Fixieren bzw. Ausgleichen von eingesetzten Komponenten und deren Effekten, erfolgt über ein meist mehrlagiges Folienlaminat. Ausführung selbstklebend, auf Träger (beigestellt) montiert, oder mit Schutzabdeckung geliefert zur Aufmontage beim Kunden.

Folientastaturen werden als eigenständiges Funktionselement zur Ansteuerung einer Elektronik eingesetzt, oder auf eine vorhandene Elektronik, z.B. eine Leiterplatte, montiert. Auch eine Folientastatur mit offenliegendem Aufbau ohne abdeckende Designfolie ist machbar. Weitere Elemente wie Displays, 7-Segment-Anzeigen, LED-Bestückungen am Träger, Lautsprecher, Mikrofone, mechanische Taster, Joysticks, Kameras, Steckplätze für USB oder Chipkarten, Magnetlesestreifen, Einbaugehäuse u.v.m. wurden in unserem Hause bereits in Folientastaturen integriert bzw. deren spätere Anbringung berücksichtigt.

Panel

0 91 92 / 99 88 - 90

Panel

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Alexander Schütz

0 91 92 / 99 88 - 90
info@fol-tech.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.